Jennifer Koss's Bildzeitung und Agenda-Setting: Die Titelseite der BILD als PDF

By Jennifer Koss

ISBN-10: 3640598180

ISBN-13: 9783640598182

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Printmedien, Presse, be aware: 2,3, Ruhr-Universität Bochum, Sprache: Deutsch, summary: Der erste Satz des fünften Artikels aus dem Grundgesetz besagt, dass „jeder […] das Recht [hat], seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten.“ Die Presse- und Meinungsfreiheit umfasst alle deutschen Medien, so auch die Bildzeitung (BILD). Doch welche Freiheiten nimmt sich insbesondere BILD, ihre Meinung an den Leser zu bringen? Obliegt es nach gängiger journalistischer Praxis nicht im Ermessen des Rezi-pienten zu entscheiden, ob dieser ein Thema aushandelt, dem zu- oder widerspricht?
In den 1960er Jahren entstanden die „Cultural Studies“, ein interdisziplinäres Feld der Sozial- und Kulturwissenschaften, das den Rezipienten als Bedeutungsproduzenten einordnet. Texte werden demnach dadurch definiert, dass sie sozial konstruierte Bedeu-tung tragen, die nicht endgültig fixiert ist, sondern je nach Konsumart des Rezipienten unterschiedlich aufgefasst wird, wobei die „Macht der Massenmedien“ eine wichtige Rolle in dieser Bedeutungsproduktion spielt. Im Einklang mit dieser Annahme entstand im Rahmen der Medienwirkungsforschung die „Agenda-Setting-Theorie“, die Anfang der 1970er Jahre veröffentlicht wurde und aufzeigt, wie Massenmedien die Bedeu-tungsproduktion von Rezipienten beeinflussen. Anhand der vorliegenden Untersuchung zur Wirkung von Massenmedien aus dem Jahr 1968 fragen wir uns, welche Macht (Massen-) Medien heute, insbesondere BILD, haben, um den öffentlichen Diskurs zu bestimmen.
Ziel der vorliegenden Hausarbeit ist es, Merkmale der Agenda-Setting-Theorie vor-zustellen und anhand einer konkreten Ausgabe der Bildzeitung in Abgleich mit weiteren Tageszeitungen der Frage nachzugehen, wie inhaltliche und äußere Merkmale der Titelseite der BILD „mediale Thematisierungsmacht“ widerspiegeln und welchen Stellenwert diese Macht im öffentlichen Diskurs einnehmen kann.

Show description

Read Online or Download Bildzeitung und Agenda-Setting: Die Titelseite der BILD als Beispiel für mediale Thematisierungsmacht (German Edition) PDF

Best writing reference books

Download e-book for iPad: Network Journalism: Journalistic Practice in Interactive by Ansgard Heinrich

Drawing on present theoretical debates in journalism reports, and down to earth in empirical study, Heinrich here analyzes the interaction among journalistic perform and tactics of globalization and digitalization. She argues new type of journalism is rising, characterised via an more and more worldwide stream of stories in addition to more and more information deliverers.

Get Redaktionsabläufe managen mit Newsdesks - Eine PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, observe: 2,0, Technische Universität Dortmund (Journalistik), 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Newsdesk – das ist seit einiger Zeit eines der Schlagwörter, wenn es um Innovationenim Redaktionsmanagement geht.

Kindle Scout Hot & Trending List: How to Get (and Stay) by J.M. Vasquez PDF

Do you want to win a Kindle Scout agreement and get your publication released? you probably did your task writing an outstanding e-book. The Kindle Scout sizzling & Trending record booklet will express you a simple, based and already confirmed strategy to triumph over step one in the direction of your objective: getting spotted by means of coming into the new & Trending record.

Sara Kelly's Personal Branding for Entrepreneurial Journalists and PDF

Own Branding for Entrepreneurial newshounds and artistic pros outlines and describes the entire strategy of development and becoming a winning own model. fascinated about the self sufficient journalist or artistic expert within the new electronic industry, Sara Kelly supplies readers the facility to create this type of own model that not just stands proud, yet is still proper for future years.

Extra info for Bildzeitung und Agenda-Setting: Die Titelseite der BILD als Beispiel für mediale Thematisierungsmacht (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Bildzeitung und Agenda-Setting: Die Titelseite der BILD als Beispiel für mediale Thematisierungsmacht (German Edition) by Jennifer Koss


by Jeff
4.2

Rated 4.68 of 5 – based on 16 votes